Inbetriebnahme

Um einen fehlerlosen Startvorgang zu gewährleisten, nutzen Sie für die Inbetriebnahme in jedem Fall die ­SOLARWATT Pro app.
Inhaltsverzeichnis

    Beachten Sie, dass der Login zur App mit Ihren Pro Account Zugangsdaten nur möglich ist, wenn Sie an der Battery flex Zertifizierungsschulung teilgenommen haben. 

    Stellen Sie vor der Inbetriebnahme sicher, dass Sie einen SOLARWATT Pro portal Zugang haben und dass Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in der Pro app anmelden können!

    Solarwatt Pro Zugang und App

    • für das SOLARWATT Pro portal registrieren auf solarwatt.de Menüpunkt Partner > Login
    • SOLARWATT Pro app herunterladen

    App Store

    Google Play

     

    Achtung: Die App basiert auf einer Bluetoothverbindung. Die beste Bluetoothverbindung besteht links neben der Battery flex base, da sich dort der Bluetoothbaustein mit dem Abgang zur Antenne befindet.
    Für eine stabile Bluetooth Verbindung positionieren Sie Ihr Handy oder Tablet an dieser Stelle.

    Inbetriebnahme per Pro app

    Achtung: Wenn Sie an der Battery flex Zertifizierungsschulung teilgenommen haben, Sie sich aber nicht mit Ihren Pro Account Zugangsdaten in der App anmelden können, kontaktieren Sie uns per Email an service@solarwatt.com. Teilen Sie uns in der Email die Nummer Ihres Schulungszertifikats mit, damit wir Ihren Account für die Nutzung der Pro app freischalten.

     

    • Barcode mit der Pro app scannen oder Gerät durch manuelle Eingabe verbinden (siehe folgende Screenshots)

    Sie finden alle Informationen zu dieser Einwilligung unter dem Kapitel Wichtige Informationen zum Datenschutz.

    ACHTUNG

    Wenn eine Battery flex base nach der ersten Inbetriebnahme für mehr als eine Woche abgeschaltet werden muss -z.B. wegen ausstehender Zählersetzung des EVU- lassen Sie die base vollständig eingeschaltet aber ziehen den CAN-Stecker am AC-Sensor ab. Somit wird die Steuerung der base aus dem Netz versorgt (Standby)aber es findet weder eine Ladung noch Entladung statt.

    Wenn die Battery flex base nach der Erstinbetriebnahme dennoch für längere Zeit vollständig vom AC-Netz getrennt bleiben soll, so ist das nur für einen Gesamtzeitraum von maximal 6 Monaten zulässig. Nach der Installation muss die Battery flex base AC-1 aber vorerst für mindestens 24 Stunden am Stromnetz bleiben. Danach kann Sie für bis zu 2 Monate ausgeschaltet bleiben. Sollte eine Abschaltung über 2 Monate hinaus notwendig sein, muss eine Nachladung der base-internen Backup-Zelle erfolgen, indem die Battery flex base AC-1 für mindestens 48 Stunden angeschaltet wird. Dieses Vorgehen muss nach weiteren 2 Monaten wiederholt werden, sofern die Abschaltung andauert.

    Inbetriebnahme

    Um einen fehlerlosen Startvorgang zu gewährleisten, nutzen Sie für die Inbetriebnahme in jedem Fall die ­SOLARWATT Pro app.
    Inhaltsverzeichnis

      Beachten Sie, dass der Login zur App mit Ihren Pro Account Zugangsdaten nur möglich ist, wenn Sie an der Battery flex Zertifizierungsschulung teilgenommen haben. 

      Stellen Sie vor der Inbetriebnahme sicher, dass Sie einen SOLARWATT Pro portal Zugang haben und dass Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in der Pro app anmelden können!

      Solarwatt Pro Zugang und App

      • für das SOLARWATT Pro portal registrieren auf solarwatt.de Menüpunkt Partner > Login
      • SOLARWATT Pro app herunterladen

      App Store

      Google Play

       

      Achtung: Die App basiert auf einer Bluetoothverbindung. Die beste Bluetoothverbindung besteht links neben der Battery flex base, da sich dort der Bluetoothbaustein mit dem Abgang zur Antenne befindet.
      Für eine stabile Bluetooth Verbindung positionieren Sie Ihr Handy oder Tablet an dieser Stelle.

      Inbetriebnahme per Pro app

      Achtung: Wenn Sie an der Battery flex Zertifizierungsschulung teilgenommen haben, Sie sich aber nicht mit Ihren Pro Account Zugangsdaten in der App anmelden können, kontaktieren Sie uns per Email an service@solarwatt.com. Teilen Sie uns in der Email die Nummer Ihres Schulungszertifikats mit, damit wir Ihren Account für die Nutzung der Pro app freischalten.

       

      • Barcode mit der Pro app scannen oder Gerät durch manuelle Eingabe verbinden (siehe folgende Screenshots)

      Sie finden alle Informationen zu dieser Einwilligung unter dem Kapitel Wichtige Informationen zum Datenschutz.

      ACHTUNG

      Wenn eine Battery flex base nach der ersten Inbetriebnahme für mehr als eine Woche abgeschaltet werden muss -z.B. wegen ausstehender Zählersetzung des EVU- lassen Sie die base vollständig eingeschaltet aber ziehen den CAN-Stecker am AC-Sensor ab. Somit wird die Steuerung der base aus dem Netz versorgt (Standby)aber es findet weder eine Ladung noch Entladung statt.

      Wenn die Battery flex base nach der Erstinbetriebnahme dennoch für längere Zeit vollständig vom AC-Netz getrennt bleiben soll, so ist das nur für einen Gesamtzeitraum von maximal 6 Monaten zulässig. Nach der Installation muss die Battery flex base AC-1 aber vorerst für mindestens 24 Stunden am Stromnetz bleiben. Danach kann Sie für bis zu 2 Monate ausgeschaltet bleiben. Sollte eine Abschaltung über 2 Monate hinaus notwendig sein, muss eine Nachladung der base-internen Backup-Zelle erfolgen, indem die Battery flex base AC-1 für mindestens 48 Stunden angeschaltet wird. Dieses Vorgehen muss nach weiteren 2 Monaten wiederholt werden, sofern die Abschaltung andauert.