Sauberer und günstiger heizen mit Solarstrom.

Warum sich saubere Wärme anders anfühlt.

Das Beheizen der meisten Haushalte und das Bereitstellen von warmem Wasser geschieht zum allergrößten Teil über fossile Brennstoffe. Es sei denn, Sie versorgen einen Heizstab oder eine Wärmepumpe mit Solarstrom. Dann belasten warmes Wasser und warme Räume weder Ihr Konto noch die Umwelt.

Die eigene Energie zum Heizen nutzen.

Mit Heizstab und Wärmepumpe.

Die meisten Haushalte geben einen Großteil ihrer Energiekosten für die Wärmeerzeugung aus. Häufig werden für Warmwasser und Raumheizung auch noch fossile Energieträger verbrannt. Die Umstellung auf günstigen und sauberen Solarstrom spart somit nicht nur Kosten, sondern schont auch die Umwelt.

Am einfachsten lässt sich Solarstrom mit einem Heizstab in Wärme umwandeln. Den Heizstab kann man sich wie einen großen Tauchsieder vorstellen. Das heiße Wasser wird in einem gut isolierten Warmwasserspeicher aufbewahrt. Das gespeicherte Warmwasser können Sie prima für Küche und Bad nutzen. 

Wollen Sie weitere Umweltwärme, wie die in der Luft gespeicherte Wärme zum Heizen nutzen, können Sie eine strombetriebene Wärmepumpe zum Heizen und für die Warmwasserbereitung einsetzen. 

Wärmepumpen sind besonders effizient und lassen sich mittlerweile auch hervorragend in Bestandgebäuden mit Heizkörpern einsetzen. Aus 1 kWh elektrischer Energie erzeugen sie 4 bis 5 kWh thermischer Energie. So wird das ohnehin effiziente Solarwatt-System noch effizienter und Sie haben noch mehr von Ihrer Anlage.

Mit einem zusätzlichen Stromspeicher können Sie den solaren Anteil bei Ihrer Heizung oder Warmwasserversorgung sogar noch weiter steigern und die letzten Versorgungslücken, z.B. das warme Badezimmer früh am Morgen, direkt nach dem Aufstehen völlig CO2-frei umsetzen. 

Wärme mit dem Solarwatt System produzieren
Das Solarwatt System bietet Ihnen alle Komponenten für eine saubere Wärmeversorgung aus einer Hand.

Heizstab

Nutzen Sie Ihre saubere Energie, um warmes Wasser zu erzeugen.
Mehr erfahren

Wärmepumpe

Mit der sauberen Energie aus Ihrer Photovoltaik-Anlage können Sie auch heizen.
Mehr erfahren

Photovoltaik und Wärme wachsen zusammen

Zusammen mit dem Haus- und Wärmetechnikunternehmen Stiebel Eltron ermöglichen wir unseren Kunden die Wärmepumpe in das gesamte Energiesystem zu integrieren. So können Hausbesitzer Solaranlage, Wärmepumpe und Elektroauto intelligent miteinander steuern und dabei viel Geld sparen. 

Mehr über die Zusammenarbeit
EnergyManager

Steuern Sie die Warmwasserproduktion einfach und bequem.

Mit dem EnergyManager können Sie die Wärmeerzeugung und den Verbrauch zeitlich entkoppeln. Warmwasser wird nur dann produziert, wenn günstiger Solarstrom zur Verfügung steht.

Kann ich auf eine konventionelle Heizung verzichten?

Ja, auf jeden Fall. Die Technik bei Wärmepumpen ist mittlerweile so weit, dass sie ziemlich jedes Bestandsgebäude problemlos mit Wärme und entsprechend hohen Temperaturen versorgen können. Wärmepumpen funktionieren auch hervorragend in Kombination mit Heizkörpern, eine teure und baulich oft schwierige Umrüstung auf eine Fußbodenheizung mit den aktuellen Lösungen ist dadurch nicht mehr notwendig.  

Weiterhin hat sich Deutschland verpflichtet bis 2045 klimaneutral zu werden und der steigende CO2-Preis macht fossile Heizungen immer unattraktiver. Eine neue Heizung sollte in der heutigen Zeit nicht vollständig fossil sein.  

Sollte in der kalten Jahreszeit Ihre Wärmepumpe nur anteilig mit Solarstrom betrieben werden können und diese Netzstrom benötigen, empfehlen wir Ihnen einen umweltfreundlichen Stromtarif über unseren Grünstrom-Service mit dazu.   

Podcast

Eric Prager, wie können Wärmepumpen ein Mehrfamilienhaus mit Solarstrom beheizen

Im pv magazine Deutschland Podcast beschreibt unser Photovoltaik- und Wärme-Experte Eric Prager an einem Beispiel, wie sich auch Mehrfamilienhäuser mit Solarstrom und Wärmepumpe beheizen und kühlen lassen. Reinhören lohnt sich.

Tut uns leid, die Bildschirmgröße Ihres Geräts ist zu klein für unseren Rechner. Rufen Sie bitte die Website mit Ihrem Tablet oder Computer auf.

Wir sind für Sie da.

Kostenloser Ratgeber

Anhand von Beispielen erklären wir Ihnen was ein PV-Projekt kostet. Das PDF enthält außerdem Formeln die Ihnen helfen Ihre eigenen Kosten und Gewinne auszurechnen.
Ratgeber downloaden

Solarrechner

Simulieren Sie eine Solarwatt-Anlage auf Ihrem Dach. Berechnen Sie Erträge, Autarkie und erhalten Sie eine grobe Kostenabschätzung - Individuell auf Sie angepasst.
PV-Anlage selbst konfigurieren

Angebot anfordern

Erfahren Sie was eine Solaranlage auf Ihrem Dach leistet. Fordern Sie heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot von einem Solarwatt Partner an.
Angebot anfordern
Ratgeber

Interessante Artikel zum Thema Photovoltaik-Anlage