Photovoltaik in Frankfurt am Main

Nutzen Sie mehr als 1.800 Sonnenstunden pro Jahr Frankfurt am Main! Mit unseren hochwertigen Photovoltaikanlagen erzeugen Sie Ihren eigenen Solarstrom und gestalten die Energiewende in Ihrer Region mit.
Nutzen Sie mehr als 1.800 Sonnenstunden pro Jahr Frankfurt am Main! Mit unseren hochwertigen Photovoltaikanlagen erzeugen Sie Ihren eigenen Solarstrom und gestalten die Energiewende in Ihrer Region mit.

Solarwatt in Frankfurt am Main

Unsere Produkte

Beratung und Installation für Photovoltaik in Frankfurt

Eine Solaranlage zu kaufen, ist eine gute Idee, will jedoch wohl überlegt sein. Damit sich die Investition für Sie lohnt, beraten wir Sie und planen Ihre perfekte Photovoltaikanlage in Frankfurt am Main. Uns ist dabei immer wichtig, ganzheitlich zu denken. Das heißt, wir berücksichtigen auch, ob Sie ein E-Auto laden, mit der Wärmepumpe heizen oder andere große Stromverbraucher in Ihrem Haushalt einsetzen. Denn es lohnt sich für Sie richtig, diese Verbraucher mit Photovoltaik-Strom zu betreiben. Und ökologisch sinnvoll ist es auch. 

SOLARWATT Frankfurt am Main ist für Sie da! 

Photovoltaik in Kassel: Team Solarwatt vor Ort

SOLARWATT Frankfurt am Main ist für Sie da! 

Carl-Zeiss-Straße 3, 63477 Maintal

Ob technische Anliegen oder Fragen zu Services: Unser Kundensupport unterstützt Sie gern, egal ob Installateur oder Hausbesitzer! 

Unser kompetentes Serviceteam ist für Sie erreichbar von: 

Montag bis Freitag von 8 - 16 Uhr

Hausbesitzer Hotline: +49-6181-307909-0

Technische Hotline: +49-351-8895-555

Installateurs-Hotline (Customer Service): +49-351-8895-111

beratung.frankfurtammain@solarwatt.com

Photovoltaik nutzen in Frankfurt am Main

  • Mit etwa 1.800 Sonnenstunden im Jahr und einer Globalstrahlung von über 1.200 kWh/m² ist Frankfurt ein guter Standort für die Photovoltaik-Nutzung. Das Potential vor Ort ist noch groß: Eine vom Magistrat der Stadt in Auftrag gegebene „Potenzialstudie Erneuerbare Energien für Siedlungsgebiete in Frankfurt am Main“ aus dem Jahre 2020 kommt zu dem Ergebnis, dass gerade einmal 1,4 % der nutzbaren Fläche für Photovoltaik und Solarthermie genutzt werden. Auch wenn seitdem die Solaroffensive für Frankfurt initiiert wurde, hinkt die hessische Metropole bei der Nutzung der Solarenergie noch deutlich hinterher. Bei einem bundesweiten Solar-Wettbewerb landete Frankfurt auf dem vorletzten von 69 Plätzen. Das Stadtparlament setzt daher insbesondere auf Photovoltaik auf den Dächern kommunaler Gebäude und den Bau von Solarparks auf dem Stadtgebiet.
  • Die Investition in eine Photovoltaikanlage lohnt sich in Frankfurt. Umso mehr selbsterzeugter Solarstrom verbraucht wird, desto weniger Netzstrom muss gekauft werden. So lassen sich die Stromkosten nachhaltig senken.
  • Mit einem Stromspeicher kann der Eigenverbrauch weiter gesteigert werden. Für Anschaffung von PV-Anlage und Stromspeicher können Förderungen in Anspruch genommen werden.
Photovoltaik Rechner

Berechnen Sie den Ertrag und die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage

Sie wollen den möglichen Ertrag und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Photovoltaikanlage individuell berechnen? Nutzen Sie unseren Photovoltaik Rechner.
Zum Photovoltaik Rechner

Photovoltaik aus Frankfurt am Main

  • In Hessen verfügt Solarwatt bereits über einen eigenen Handwerksbetrieb in Frankfurt, der sich auf die Installation von Photovoltaikanlagen spezialisiert hat. Das Team hat sich das Ziel gesetzt, jährlich bis zu 1.000 neue Photovoltaikanlagen in Frankfurt und der umliegenden Region zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Zusätzlich unterstützt das Frankfurter Team lokale Partner vor Ort.
  • Neben den Solarmodulen hat Solarwatt in Frankfurt Batteriespeicher und ein Energiemanagementsystem im Programm.
  • Als Vorreiter in Sachen solargetriebener Sektorenkopplung bietet Solarwatt in Frankfurt auch die umweltfreundliche Elektrifizierung von Wärme und Mobilität an. Zu den Dienstleistungen gehören deshalb die Installation von Wallboxen und Wärmepumpen sowie deren Integration in das Photovoltaik-System.

Photovoltaik: Entscheiden Sie sich für eine nachhaltige Stromversorgung in Frankfurt

Steigende Energiepreise belasten viele Haushalte und Unternehmen auch in Frankfurt und Umgebung. Energie sparen ist ein Weg, diese Kosten zu verringern. Noch besser ist es jedoch, auf eine nachhaltige Energieversorgung zu setzen und diese selbst in die Hand zu nehmen. Mit einer Photovoltaikanlage lässt sich über viele Jahre sauberer Solarstrom erzeugen. Solarwatt bietet alle dafür notwendigen Komponenten aus einer Hand, unterstützt Sie bei Planung, Installation und Betrieb der Solaranlage in Frankfurt. Gern beraten wir Sie auch in Fragen der Förderung und der Integration von Stromspeicher, Wallbox und Wärmepumpe.   

Solarstrom vom eigenen Dach ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auf lange Sicht auch besonders günstig. Mit unseren Photovoltaikanlagen sichern Sie sich höchste Solarerträge in Frankfurt und Umgebung. Dank langfristiger Produkt- und Leistungsgarantien zuverlässig für viele Jahre.   

Mittels Sektorenkopplung wird der Solarstrom auch für Wärmeversorgung und Mobilität eingesetzt, wodurch weitere Einsparpotentiale erschlossen werden. Ein Stromspeicher und ein intelligentes Energiemanagement helfen Ihnen außerdem dabei, dass Sie möglichst viel vom selbsterzeugten Strom selbst nutzen können und unabhängiger von Ihrem Stromversorger werden.  

Solarwatt bietet individuelle Lösungen und Komplettpakete für Ihre Selbstversorgung mit Photovoltaik. In Frankfurt übernimmt unser eigenes Team die Montage Ihrer Solaranlage. Warten Sie nicht länger und leiten Sie Ihre ganz persönliche Energiewende ein.   

Ein 3D-Modell von einem Haus und einem Carport mit einer Solaranlage als Dach.

Alles aus einer Hand

Premium Installation.

Unsere Partner oder wir kümmern sich um den fachgerechten Bau und die Inbetriebnahme Ihrer Anlage. Für Sie gibt es nur wenig zu tun, Planer und Installateur arbeiten hier Hand in Hand und koordinieren die Baustelle.

Strom erzeugen.

Erzeugen Sie Ihren Strom selbst und machen Sie sich unabhängig. Solarwatt bietet Ihnen alles, was Sie für eine wirtschaftliche Photovoltaik-Anlage benötigen. Herzstück Ihrer Anlage sind unsere hochwertigen Solarmodule.

Energie managen.

Es lohnt sich, möglichst viel der gewonnene Energie selbst zu verbrauchen. Mit dem Solarwatt Energiemanagement setzen Sie die Sonnenenergie dort ein, wo sie den größten Nutzen stiftet. Automatisch oder nach Ihren Vorgaben.

Strom speichern.

Machen Sie sich unabhängig davon, ob die Sonne scheint oder nicht. Speichern Sie überschüssige Energie, statt diese einzuspeisen. So müssen Sie weniger zukaufen. Eigenverbrauch macht sich bezahlt.

Mobilität aus Strom.

So geht Elektromobilität richtig: Laden Sie Ihr Elektroauto mit dem eigenen, sauberen Strom und sparen Sie Kosten. Laden Sie mit dem SOLARWATT Manager kilometergenau zu oder nutzen Sie die Sonne möglichst effizient.

Wärme aus Strom.

Wärme ist mit Abstand der größte Posten im Energieverbrauch eines Haushalts und liegt bei ca. 50 – 60 %. Mit einer elektrisch betriebenen Wärmepumpe gewinnen Sie Wärme sauber und kostengünstig.

Premium Service.

Wir wollen Ihr Leben nicht nur sauberer, sondern auch einfacher machen. Deswegen kümmern wir uns zu jeder Zeit ganz unkompliziert um Ihre Anlage und Sie.
Premium Installation
Strom erzeugen
Energie managen
Strom speichern
Mobilität aus Strom
Mehr erfahren
Wärme aus Strom
Premium Service

Ausgezeichnete Qualität

Qualitätssiegel der PV-Produkte von Solarwatt

Ausgezeichnete Qualität

Unsere Produkte werden unter Einhaltung hoher Qualitäts- und Fertigungsstandards hergestellt und streng getestet. Bestätigt werden unsere Mühen durch diverse Preise und Qualitätssiegel.

Gibt es eine Solardachpflicht in Frankfurt am Main?

In Hessen wurde die Solarpflicht für neu gebaute Parkplätze mit mehr als 50 Stellplätzen und auf landeseigenen Gebäuden mit dem neuen Energiegesetz eingeführt. Dieses Gesetz ist Ende 2023 in Kraft getreten. Für Gebäude, die dem Land gehören, gilt die Solarpflicht bei bestehenden Gebäuden ab November 2024. Eine Solardachpflicht für gewerblich genutzte Immobilien oder Wohngebäude gibt es bisher nicht. 

Kostenloser PDF-Ratgeber

Was kostet eine PV-Anlage?

Sie wollen von günstigen Strom aus Ihrer eigenen PV-Anlage profitieren? Informieren Sie sich jetzt in unserem kostenlosen PDF-Ratgeber über Preis und möglichen Ertrag Ihrer privaten Solaranlage.
PDF-Ratgeber downloaden

Förderung für Photovoltaik und Stromspeicher in der Region

Die bekannteste Förderung für Photovoltaik ist die für 20 Jahre gesetzlich zugesicherte, feste Einspeisevergütung. Diese wird nach Anmeldung der PV-Anlage im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur für jede ins Netz eingespeiste kWh gezahlt.  

Die Anschaffung der PV-Anlage wird derzeit bundesweit auch über das Programm 270 der KfW-Bank gefördert. Die wichtigste Einnahmequelle aus der Photovoltaik ist jedoch der Eigenverbrauch. Eigener Solarstrom ersetzt teuren Netzstrom, womit sich Stromkosten sparen lassen. Der Eigenverbrauch lässt sich durch einen Stromspeicher oder durch Sektorenkopplung, d.h. Elektromobilität öder Wärmegewinnung aus Solarstrom, erhöhen.  

Das Land Hessen gewährt Privatpersonen Darlehen von 10.000 bis zu 50.000 Euro mit einem Zinszuschuss von 1% pro Jahr. Antragsberechtigt sind Eigentümerinnen und Eigentümer ausschließlich selbstgenutzter Wohnimmobilien. Gefördert werden erstmaliger Kauf und Installation einer PV-Anlage bis 20 kW sowie damit verbundene Batteriespeicher und die erforderliche Steuer- und Regeltechnik. Anträge können online bei der landeseigenen Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) gestellt werden. 

Über das städtische Programm Klimabonus fördert die Stadt Frankfurt Solaranlagen (bis 20 % der förderfähigen Kosten), Solar-Gründächer (bis 30 %), Mini-PV-Anlagen (bis 50 bzw. 70 % für Frankfurt-Pass-Inhaber), Batteriespeicher (bis 20 %) sowie Ladesäulen (bis 20 %).  

Anlagen unserer Kunden

Karriere

Die Energiewende macht sich nicht von selbst.

Wir wollen noch Großes erreichen, dafür braucht unser Team in Kassel Verstärkung. Schicke uns Deine Bewerbung.