Jede Photovoltaikanlage bewirkt etwas.

Warum sich eine Photovoltaikanlage lohnt.

Mit Solarstrom ändert sich eigentlich nichts und gleichzeitig alles. Erzeugen Sie mit einer Photovoltaikanlage eigene, saubere Energie und gehören somit zu einer wachsenden Anzahl von Haushalten, die jeden Tag einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten und dabei bares Geld sparen. 

Mit Solarmodulen von Solarwatt saubere Energie erzeugen.

Wir alle benötigen Strom, um unseren Alltag zu bestreiten. Und tendenziell werden wir immer mehr davon benötigen, da die Anzahl der Geräte im Durchschnittshaushalt steigt. Der benötigte Strom wird aller Wahrscheinlichkeit nach in den nächsten Jahren immer teurer werden. Dieser Preisentwicklung können Sie mit einer eigenen Photovoltaikanlage entgegenwirken: Wenn diese einmal abbezahlt ist, kostet Sie der Strom nichts mehr.

Doch Sie haben nicht nur finanzielle Vorteile, sondern Sie senken auch die Emissionen Ihres Haushaltes und tragen aktiv zur Energiewende bei. Ein Beitrag, der nicht zu unterschätzen ist, wenn Klimaziele nicht Ziele bleiben, sondern irgendwann auch erreicht werden sollen. 

Mit einer Photovoltaikanlage werten Sie zudem Ihre Immobilie auf. Und da unsere Glas-Glas-Module extrem lange haltbar sind, haben sogar Ihre Kinder und deren Kinder noch etwas davon. 

Aufs Dach

Unsere Glas-Glas-Module Panel vision style und pure bestechen mit edlem Design und sichern konstant hohe Erträge. Jahrzehntelang.
Mehr über die Vorteile erfahren

Ins Dach

Beim Panel vision easyin bilden die Module eine Ebene mit Ihrem Dach und schützen dieses genauso, wie es Dachziegel tun würden.
Mehr über In-Dach-Module erfahren

Als Baumaterial

Diese "gebäudeintegrierten" Module können als Dach für Carports und Parkdecks oder an Fassaden verwendet werden.
Mehr über BIPV erfahren
Glas-Glas-Module

Auf jeder Ebene extrem: Entdecken Sie unsere Glas-Glas-Module.

Extrem robust, extrem langlebig, extrem ertragreich – unsere Glas-Glas-Module werden den höchsten Ansprüchen gerecht und machen keine Kompromisse.

Gemeinsam schaffen wir die Energiewende. Wann kommt ihr Haus dazu?