Strom speichern

133 Ergebnisse

Wählen Sie ein Produkt

Häufig gestellte Fragen

Wieso wird nicht der gesamte PV-Überschuss in den Speicher geladen? 
Die Lade- und Entladeleistung des Stromspeichers ist durch die Anzahl der verbauten Batteriemodule nach oben hin begrenzt. Überschüssiger PV-Strom, welcher nicht verbraucht wird, fließt dann in das Stromnetz. 
Wieso entlädt mein MyReserve nicht vollständig? 
MyReserve befindet sich aktuell im Wintermodus, d.h. dieser entlädt nur noch bis max. 5% der Ladeleistung. Ist der Ladezustand einmal auf 5% gefallen muss der Ladezustand wieder auf über 30% steigen, damit eine erneute Entladung möglich wird. Es handelt sich hierbei um Schutzmechanismen gegen Tiefenentladung der Batterien bei langfristig wetterbedingtem Ertragsausfall.
Kann das Ladeverhalten von MyReserve angepasst werden?

MyRerserve ist darauf ausgelegt über möglichst lange Zeit, ohne Einbußen in der Kapazität, Energie zu speichern und zur Verfügung zu stellen. Die Alterung von Lithium-Ionen-Zellen verläuft bei einem Ladezustand >70% deutlich schneller als unterhalb 70%.

Aus diesem Grund lädt der MyReserve unter Umständen erst kurz vor Sonnenuntergang voll auf, damit der Speicher nur eine möglichst kurze Zeit voll aufgeladen ist. Der hierbei angewandte, selbstlernende Lade-Algorithmus kann die Batterielebensdauer um bis zu 25% erhöhen. Diese Ladestrategie kann nicht verändert werden. Hintergrund hierfür sind u. a. Sicherheitsüberlegungen.

Bietet Battery flex eine Notstromfunktion?
Der SOLARWATT Battery flex Speicher verfügt momentan über keine Notstromfunktion, d.h. bei Netzausfall ist keine Stromversorgung möglich.
  • Downloads (114)
  • Handbuch (12)
  • Wissen (7)
  • Ratgeber (0)
Filter
  • Relevanz
  • Aktualität
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Weitere Ergebnisse anzeigen