Mit uns gerät Ihre Steuer nicht aus dem Ruder.

Nur weil Sie alles aus Ihrer Photovoltaikanlage holen wollen, müssen Sie nicht alles aus Ihrem Portemonnaie holen.

Würden Steuern Spaß machen, gäbe es keine Steuerberater.

Für private Betreiber einer Photovoltaik-Anlage sind Steuern eine große Herausforderung. Um richtig zu sparen, benötigen Sie Einiges an Fachwissen.

Eine optimale steuerliche Beratung zu Ihrer PV-Anlage kann Ihnen nur ein Steuerberater geben, der sich mit Photovoltaik auskennt. 

Damit Sie für sich die richtige Entscheidung treffen können, empfehlen wir Ihnen einen Steuerberater aus unserem Netzwerk, von dessen technischem Fachwissen wir uns überzeugt haben - die Luginger Steuerberatung.

Steuerservice Photovoltaikanlage

Viele Möglichkeiten, viele Pflichten.

Als privater Stromproduzent betreiben Sie nahezu automatisch ein Gewerbe. Denn wenn Sie mit Ihrer Anlage überschüssigen Strom erzeugen, speisen Sie den ins Netz ein und erhalten dafür eine Einspeisevergütung von Ihrem Netzbetreiber. Für das Finanzamt gehören Sie damit zu der Gruppe der Gewerbetreibenden - mit entsprechenden Pflichten hinsichtlich der Steuererklärung. 

Steuererklärung? 
Sie haben sicherlich Besseres zu tun.

Mit unserem Service haben Sie die Möglichkeit, Ihre Steuererklärungen direkt von Steuerprofis anfertigen zu lassen, statt selbst zu einem werden zu müssen. Fragen Sie Ihren Installateur nach dem SOLARWATT Steuerservice.

 

Die Leistungen der Luginger Steuerberatung im Überblick:

1) Paket Vorsteuer (150 € netto)

  • 30 - 45 min. Beratungsgespräch  
  • Steuerliche Anmeldung zum Erhalt der Umsatzsteuer-Nummer  
  • Erstellung der ersten Umsatzsteuer-Voranmeldung zur Erstattung der Vorsteuer des Kaufpreises  
  • Kommunikation mit dem zuständigen Finanzamt inklusive Beantwortung von dessen Rückfragen  

2) Paket Umsatzsteuer (120 € netto)

  • Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen für zwei Jahre (60 €/Jahr)  
  • Kommunikation mit dem zuständigen Finanzamt inklusive Beantwortung von dessen Rückfragen  

3) Paket Jahressteuererklärungen für Umsatz- und Einkommensteuer (250 € netto)  

  • Erstellung der Umsatzsteuerjahreserklärung  
  • Erstellung der Einkommenssteuererklärung für Einkünfte aus dem Betrieb der Photovoltaikanlage und Einkünfte aus nicht-/selbstständiger Arbeit für Sie und  Ihre_n Ehepartner_in (bei gemeinsamer Veranlagung)  
  • Erstellung der Einnahme-Überschuss-Rechnung (EÜR)  
  • Anfertigen der Gewerbesteuererklärung falls notwendig  
  • Kommunikation mit dem zuständigen Finanzamt inklusive Beantwortung von dessen Rückfragen  

Ihre Vorteile:

  • Geld, Zeit und Nerven sparen
  • Hilfe von Experten zu besten Preisen
  • reibungslose Kommunikation mit Ihrem Finanzamt

Gemeinsam schaffen wir die Energiewende. Wann kommt Ihr Haus dazu?