Nachhaltigkeit 

Ökologische Nachhaltigkeit ist für uns ein wesentliches Unternehmensziel. Vor allem Energiesparen mit modernen Produktionsanlagen hilft, das Klima zu schützen. Außerdem ersetzt Solarstrom aus unseren Produkten andere  Engergiequellen wie Kohle oder Atomstrom. Die Emission von Treibhausgasen kann so stark reduziert werden.

Bisher umgesetzt

  • Einführung eines Energiemanagementsystems und Zertifizierung nach ISO 50001
  • Einsparpotenziale finden und  den Energieverbrauch reduzieren  
Teaser_Komponenten_580x300

Emission verringern

Kann ich mit Solarmodulen von SOLARWATT mehr Strom produzieren als mit Kohle oder Gas?


Ja! Wenn Sie nur Strom aus Kohlekraftwerken bekommen, werden in zehn Jahren 8-10 t CO2 emmitiert. Bei Gas sind es immerhin noch 3 t. Sonnenstrom kann hingegen schneidet mit 1 t Emission am Besten ab. Die Emissionen des Herstellungsprozesses werden bereits nach ein oder zwei Jahren vollständig kompensiert.

Energieaufwand senken

Wie viel Energie in die gesamte Herstellung eines SOLARWATT Photovoltaikmoduls geflossen ist und wie viel im Vergleich dazu erzeugt wurde, geht in die Energiebilanz ein. Nach etwas mehr als einem Jahr ist diese Bilanz bereits positiv. Seit Jahren sinkt bei SOLARWATT die Energie, die bei SOLARWATT pro Modul aufgebracht werden muss.

Umweltschäden vermeiden 

SOLARWATT verfolgt das Ziel nicht nur die besten Produkte anzubieten, sondern auch die umweltschonendsten. Dank der erheblichen Anstrengungen beim Energiesparen und der Emissionsreduktion verbessern wir uns Jahr um Jahr.