Garantierte Sicherheit gegen Hackingangriffe

In Zeiten fortschreitender Digitalisierung und Vernetzung aller Lebensbereiche wächst die Gefahr, dass sich Dritte Zugriff auf Ihre Systeme verschaffen wollen. Unbefugte versuchen dabei, Daten und Informationen zu stehlen oder Veränderungen an Hard- und Software vorzunehmen. SOLARWATT legt bei der Entwicklung der Komponenten für Ihre Photovoltaikanlage größten Wert auf Sicherheit, insbesondere auf den Schutz Angriff von Computerhackern.

Hackingschutz bei MyReserve Matrix und EnergyManager

downloads-320x165

Um Ihre Photovoltaikanlage davor zu schützen, dass Dritte darauf zugreifen und Ihre Daten einsehen können, haben wir sowohl den EnergyManager als auch MyReserve Matrix  mit besonderen Schutzmaßnahmen ausgestattet.

Für die Gewährleistung einer 100 prozentigen Sicherheit gegen Hacker haben wir den Stromspeicher MyReserve Matrix so entwickelt, dass er auf digitalem Weg von außen nicht erreichbar ist. Es gibt keinen LAN-Eingang. Auf die Software können ausschließlich qualifizierte Servicetechniker über ein spezielles Kabel auf die Software zugreifen.  Missbrauch ist so ausgeschlossen.

ButtonTeaser Default

Wie sicher ist das Smarte Zuhause?

Lampen mit Google-Anschluss, Heizungen per Smartphone gelenkt und Steckdosen mit Fernsteuerung - Intelligente Haushaltselektronik bietet Hackern spannende Tätigkeitsfelder. Sicherheitsexperten schlagen Alarm: Computerisierte Haushaltsgeräte, in Marketing-Sprache "Smarthomes", werden immer beliebter, sind aber häufig ungenügend gesichert. Bei SOLARWATT-Produkt gibt es diese Schwachstellen nicht. 

So kommuniziert Ihre SOLARWATT-PhotovoltaikAnlage

SW_Intersolar_2017_Fitnessraum_02_1422x800
Datenkreisläufe bei MyReserve und EnergyManager 
  • EnergyManager zur Außenwelt

    EnergyManager und MyReserve Matrix sind nach außen abgeschirmt.  Gesendet wird nur der Gerätestatus. 

  • Interne Datenschnittstelle 

    Um Hackerangriffe  auszuschließen, sind beim MyReserve Matrix interner und externer CAN-Datenbus physikalisch voneinander getrennt. 

  • AC-Sensor zum EnergyManager

    Der AC-Sensor misst neben der Stromhöhe und Stromrichtung keine weiteren Daten. Durch die Trennung der Schnittstellen können Daten nur nach Außen transportiert werden.

  • MyReserve an AC-Sensor

    Über diese Schnittstelle wird der Gerätestatus des MyReserve Matrix erfasst. Auch hier werden lediglich Informationen zu Strommenge und Stromrichtung nach Außen geleitet.