Schutz vor Feuer als oberste Priorität bei SOLARWATT

Der Schutz Ihrer Photovoltaikanlage vor Feuer ist uns besonders wichtig. Deshalb arbeiten wir daran, jede einzelne Komponente feuersicher zu entwickeln - denn das Gesamtsystem ist nur sicher, wenn jedes Teil sicher ist.

Angefangen bei den hochwertigen SOLARWATT Glas-Glas-Modulen bis hin zum Stromspeicher SOLARWATT MyReserve - Feuerschutz ist bei der Entwicklung eines der wichtigsten Sicherheitsfeatures.

Feuerschutz bei den Komponenten

Feuerbeständigkeit der SOLARWATT Glas-Glas Module

Die Umstellung unserer Solarmodule von Glas-Folie auf

Glas-Glas-Module ist ein wichtiger Schritt in Richtung Brandschutz bei Photovoltaikanlagen. Da Glas nicht brennt, sind Glas-Glas-Module deutlich sicherer als Glas-Folie-Module. Solaranlagen mit Glas-Folie-Modulen sind leichter entzündlich. Zum einen ist die Folie nicht so resistent gegenüber äußeren Einflüssen wie Glas, so dass es schneller zu Schäden kommen kann. Beispielsweise können bereits bei der Installation Risse entstehen, die die Entstehung elektrischer Schläge und Brände begünstigen. Zum anderen beschleunigt Folie einen Dachbrand - innerhalb kürzester Zeit kann anders als bei Glas-Glas-Modulen das ganze Dach betroffen sein.

MyReserve - Sicherheitsfeature Feuerschutz

Um die potenzielle Brandgefahr großer Lithium-Ionen-Batterien beim Stromspeicher MyReserve auszuschließen, wurde ein umfassendes Sicherheitskonzept als Grundlage für die Entwicklung erstellt. Neben anderen Sicherheitskonfigurationen ist der SOLARWATT MyReserve mit speziell entwickelten Batteriezellen ausgestattet, die Kurzschlüsse und somit Brandherde verhindert. Im Zuge der Nutzung von herkömmlichen Lithium-Ionen-Speichern kommt es zu Ablagerungen an Kathode und Anode, die irgendwann aufeinander treffen und einen Kurzschluss verursachen - ein Feuer ist die mögliche Folge.

Um dies zu verhindern, haben wir in den MyReserve keramische Separatoren eingefügt, die die beiden Pole dauerhaft voneinander trennen. Zudem ist der Separator aufgrund der Keramik gegen Überhitzung geschützt - er kann nicht schmelzen. Auch dies ist bei herkömmlichen Stromspeichern, die Plastik-Separatoren nutzen, eine mögliche Brandursache.