Referenzliste

BMW Welt München, Deutschland

01_BMW-Welt

Besonderheit: Modulfelder leicht dreidimensional gewölbt, Einzelanfertigung von 260 Dummy-Modulen verschiedenster Formen

Energy Base in Wien, Österreich

02_Energy-Base

Besonderheit: Glas-Glas-Module als Solarfassade

Firmengebäude des Reichsgebäudedienstes (RGD) in Delft, Niederlande

03_RGD_Fassade

Besonderheit: höherer Lichteinfall durch großen Abstand zwischen den Solarzellen

Historische Mühlenscheune Oberkochen, Deutschland

04_Historische_Scheune_Oberkochen

Besonderheit: Denkmalgeschütztes Gebäude, Verwendung vollständig schwarzer Solarmodule

Lutherkirche in Meißen, Deutschland

06_Luther_Kirche_Meissen

Landwirtschaftsbetrieb in Sankt Andrä, Italien

07_Italien_60M_Easy-In

Besonderheit: erste Anlage in Italien die als „Innovatives System“ nach Conto Energia IV anerkannt wurde

Einfamilienhaus in Haßlau, Deutschland

08_Modern_60M_Easy-In

Besonderheit: Solarmodule ersetzen Dachziegel

Easy-Solar-Carport in Überlingen, Deutschland

09_Orange_36M_Glass

Besonderheit: Glas-Glas-Module

Wohnhaus in Brunnthal bei München, Deutschland

Easy-On_KPZSolar2

Besonderheit: Glas-Glas-Module in eleganter Optik als Aufdach-System

Fabrikgebäude in Aalen, Deutschland

10_Fabrikgebaeude_Aalen_kl

Besonderheiten: geringe Flächenbelastung, keine Dachdurchdringung

Landwirtschaftliches Gebäude in Kolkwitz, Deutschland

11_Deutschland_Blue_60M

Besonderheit: gewichtsreduziertes Solarsystem

Kühling, in Frisoythe, Deutschland

12_Kuehling_Fassade

Besonderheit: Solarfassade mit Pfosten-Riegel-Konstruktion

Fabrikhalle in Rauental, Deutschland

13_Fabrikhalle_Aalen

Besonderheit: Maximalbelegung der Dachfläche, dachparallele Montage