Grüne Energie

Umweltfreundlicher Strom aus der PV-Anlage

Elektrischen Strom aus Sonnenenergie zu gewinnen, ist eine besonders umweltfreundliche Form der Energieerzeugung. Bei der Photovoltaik entsteht kein CO2, es werden keine endlichen Ressourcen verbraucht und die Energie muss nicht weit transportiert werden, da sie vor Ort verbraucht wird.

Vom Tag der Einrichtung Ihrer Photovoltaikanlage an steht Ihnen nahezu kostenlose, grüne Energie zur Verfügung, die Sie direkt als elektrischen Strom nutzen bzw. in Wärme oder in Antriebsenergie für Ihr E-Fahrzeug umwandeln können. Je höher Ihr Eigenverbrauch, desto besser für die Umwelt. SOLARWATT bietet dazu die passenden Anwendungen.

 

Wie umweltfreundlich ist SOLARWATT?

Umweltfreundlicher Strom aus der PV-Anlage

Photovolataikanlage mit positiver Energiebilanz

Selbstverständlich werden für Produktion, Installation und Recycling der technischen Geräte Rohstoffe und Energie eingesetzt. Hierbei kommt es auf die Bilanz an: Eine Photovoltaikanlage hat sich energetisch nach ca. zwei Jahren amortisiert, ein Stromspeicher speichert innerhalb seiner Lebensdauer etwa zehnmal so viel Energie, wie für seine Herstellung notwendig ist.

Als nachhaltig arbeitendes Unternehmen ist es uns ein besonderes Anliegen, unsere Lösungen besonders umweltfreundlich zu gestalten. SOLARWATT-Produkte sind langlebig, d. h. die zu ihrer Herstellung eingesetzte Energie stiftet besonders lange einen Nutzen. Und durch modularen Aufbau wird am Ende des Produktlebenszyklus ein effektives und umfassendes Recycling der einzelnen Komponenten möglich.

Informationen & Service