Zurück zu 2020

Höchste Brandsicherheit: SOLARWATT-Module erhalten Zertifikat der Brandklasse A

Brandklasse A für SOLARWATT Glas-Glas-Module

SOLARWATT Glas-Glas-Module erhalten die bestmögliche Zertifizierung als Brandklasse A nach der Norm IEC 61730-2 (UL 790). Damit ist nachgewiesen, dass die vollverglasten Solarmodule des Dresdner Premiumanbieters den höchsten Sicherheitsanforderungen genügen, sollten sie einem Feuer ausgesetzt sein. Das Zertifikat gilt für die gesamte Vision 60-Produktreihe von SOLARWATT.

Je besser die Einstufung von Photovoltaik-Modulen in den Brandklassen von A bis C ist, desto mehr Gewissheit haben Hausbewohner und Gebäudenutzer über die Feuerbeständigkeit der Solaranlage. In den zur Klassifizierung nötigen Tests kann nachvollzogen werden, wie sicher das Modul ist, wenn es beispielsweise einem entzündeten Feuerwerkskörper ausgesetzt ist. „Kunden haben mit SOLARWATT-Modulen Produkte auf ihren Dächern, die den höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards genügen. Mit der Brandklasse A können wir das verlässlich nachweisen“, erklärt Norbert Betzl, Director Product Management Solar Modules bei SOLARWATT.   

Nach Abschluss der für die Klasse A erforderlichen Tests riefen die PV-Module noch immer zwei Drittel ihrer ursprünglichen Leistung ab.