Fokus Elektromobilität

Besonders die Elektromobilität gilt als großer Treiber für intelligente Photovoltaiksysteme. Der EnergyManager stellt sicher, dass das Elektroauto dann geladen wird, wenn selbst erzeugter Solarstrom übrig ist. Das Fahrzeug ist exakt dann vollständig geladen, wenn es benötigt wird. Erst der Einsatz regenerativer Energien macht das "Strom tanken" nicht nur umweltfreundlich und netzentlastend sondern auch preiswert.

Die Kooperationsmöglichkeiten sind vielfältig. So vermarktet ein im Jahr 2017 gewonnener Partner den SOLARWATT EnergyManager unter eigenem Namen. Darüber hinaus entwickelten beide Unternehmen gemeinsam das Energiemanagementsystem weiter und bauten es um eine e-Mobility App aus. Mit dieser App hat der Kunde die Wahl, sein Elektrofahrzeug kosten-, zeit- oder solarstromoptimiert zu laden.

 

Systemoffene Technologien für offene Lösungen

Ein Vorteil der gemeinsamen Entwicklungen ist die systemoffene OCPP-Technologie (Open Charge Point Protocol). Einmal für die Elektromobilität erarbeitete Lösungen sind dadurch kompatibel für verschiedene Netzdienstleister. Ein wichtiges Argument für Kunden, die sich nicht an einen Anbieter binden wollen.

Für Sie als SOLARWATT Partner zahlt sich der Zugang zum Photovoltaik-Hersteller ebenfalls aus: Sie erhalten Zugriff auf aktuellste Technologien und können selbst Einfluss auf deren Leistungsspektrum nehmen.

 

navigation_emobility_580x300